Planungen für Gastronomie / gewerbliche Kälte und Innenausbau

Öffentliche Gastronomie

Desperado

Spreitenbach

Zahlen & Fakten

Leistungen axet Fachplanungen Gastronomie
Planungsbereiche

Produktionsküche, Bar, alle Kühl- und Tiefkühlzellen, Lagerräume

Projektleitung Manfred Möckli
Planungsteam SLP Architekten AG
Kunde Desperado Swiss AG
Projektdauer 2018 bis 2019
Investitionssumme CHF 270 000.–
Sitzplätze ca. 250
Fläche ca. 400 m2




Ausgangslage

Ziel des Umbaus war eine Optimierung der Arbeitsabläufe und eine Modernisierung des Designs unter Beibehaltung der Desperado-Markenidentität. Das neue Design sollte zudem auf alle weiteren Restaurants der Desperado-Kette übertragbar sein.

Herausforderungen

Kreation eines markentypischen Gestaltungskonzepts, welches in den unterschiedlichsten Grundrissen realisiert werden kann.


Möchten Sie in einem unverbindlichen Gespräch Möglichkeiten für Ihr anstehendes Projekt besprechen?

Weitere Referenzen

Öffentliche Gastronomie

Zapote Salad & Burrito Co.

Mehr lesen

Öffentliche Gastronomie

Courtyard Hotel

Mehr lesen

Öffentliche Gastronomie

D-Vino

Mehr lesen